Pferdestarkes-Lerntraining

          Legasthenie-LRS-Dyskalkulie

Untertitel

Hippotherapie mit Nicole Kall


Die 3-dimensionale Rückenbewegung des Pferdes gleicht der Beckenbewegung des Menschen beim Gehen. Diese Bewegung und die Fortbewegung des Pferdes im Schritt wird therapeutisch genutzt, um an der Aufrichtung und Beibehaltung der Aufrichtung des Oberkörpers sowie Bewegungsfreiheit der Arme und des Kopfes in Bewegung zu arbeiten.

Zusätzlich können durch die Arbeit mit einem Lebewesen weitere Sinne angesprochen werden.

Ziele der Behandlung:
  • Aufrechter Sitz am Pferd
  • Verbesserung von Gleichgewicht und Koordination
  • Kräftigung der Haltemuskulatur
  • Reduktion von Muskelspannungs-schwankungen
  • Reaktive Anpassung auf Beschleunigung


Kontakt:

Nicole Kall

Telefon: 0650/ 991 07 16


www.physio-hippo-therapie.at