Pferdestarkes-Lerntraining

          Legasthenie-LRS-Dyskalkulie

Untertitel


 Was hat Werfen und Fangen mit Schreiben lernen zu tun?

Die meisten Fähigkeiten, die ein Kind später zum Lesen und Schreiben braucht, lernt es schon ganz früh, häufig beginnt das “Training” schon im ersten Lebensjahr. Eine dieser Basisfähigkeiten ist die “Auge-Hand-Koordination”. Kinder üben das z.B. beim Werfen und Fangen. Und nicht nur das, viel Konzentration ist ebenfalls gefragt, wenn ein Kind vielleicht erste Jonglierübungen machen möchte. Weiterhin werden Körperwahrnehmung und Körperkoordination spielerisch geübt.